Zum Bearbeiten des Titels hier klicken

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Das Südwesterhaus im hohen Norden -
unser Restaurant, unsere Küche

Was dabei herauskommt, wenn eine Schwarzwälderin und ein Saarländer aus dem tiefsten Südwesten der Republik ein Restaurant im höchsten Norden an einem der schönsten Fleckchen der Ostseeküste eröffnen, schmecken und erleben Sie bei uns.

Aufgewachsen an der französischen Grenze, versuchen wir, unsere Heimatküche und Weine aus Baden, Elsaß-Lothringen, Saarland und Pfalz mit Besonderheiten der nordischen Küche zu verbinden - vor allem natürlich mit dem guten Fisch direkt vor unserer Haustür.

Pastis und Fischsuppe, fangfrischer Butt mit Schupfnudeln und ein Gläschen Gutedel, Schwenker mit Sauerkraut und ein kühles Flens, Linzertorte mit Grog oder 'toter Tante', Creme Caramel und Aquavit...wir finden: passt hervorragend!

Probieren Sie es aus! Wir freuen uns auf Sie!
 
Unsere aktuelle Standardkarte - die wechselnde Tageskarte gibt's vor Ort und auf Facebook:
[Zum vergrößern bitte in das Bild klicken]